Zuchtstätte

 

       

Wir, Uwe und Margot Stelter, leben in Drochtersen-Dornbusch, einer kleinen Gemeinde in der Nähe der Elbe zwischen Stade und Cuxhaven.

 

Unsere beiden Kinder Tobias und Nele sind flügge und wohnen nicht mehr hier.

 

Unsere erste Begegnung mit einem Flat Coated Retriever hatten wir während eines Urlaubs auf dem Darß im Jahr 1995. Wir trafen eine holländische Familie mit einer wunderschönen, schwarzen Hündin, die uns nicht nur durch ihr Aussehen, sondern ganz besonders durch ihre freundliche Art begeisterte. Auf unsere Fragen erhielten wir detaillierte Informationen über diese uns bis dahin unbekannte Rasse. Flatinfiziert fuhren wir nach Hause und setzten uns mit dem FRC in Holland in Verbindung.

 

 

Über den FRC bekamen wir im Sommer 1996 endlich unsere "Kaylee" von Fam. v. Ravenswaaij.

Wir traten in den DRC ein und nahmen die angebotenen Ausbildungsmöglichkeiten wahr. Mit und von unserer Kaylee haben wir viel gelernt!

 

Im Herbst 2001 kam "Cjelva" dazu, diesmal eine Hündin aus der Zucht von Angelika und Sina Timm-Burkhardt.

 

 

Cjelva hatte 3 Würfe mit insgesamt 17 Welpen.Aus Cjelvas 3. Wurf haben wir Cshiva behalten. Sie hatte inzwischen 2 Würfe mit insgesamt 14 Welpen. Aus ihrem ersten Wurf  ist Djarle bei uns geblieben, die inzwischen auch schon einen Wurf mit 8 Welpen hatte.
 

 

 

Uns ist es wichtig, gesunde, wesensfeste Hunde zu züchten, die dem Rassestandart des DRC

 (nicht zu verwechseln mit dem Deutschen Rassehundeclub!) entsprechen. Dabei legen wir auch bei der Auswahl des Deckpartners großen Wert auf Arbeitsfreude und jagdliche Eigenschaften sowie auf Menschenfreundlichkeit.

Unsere Hunde leben mit uns zusammen im Haus, und so wachsen auch die Welpen im Haus und im Auslauf im Garten auf.

         

Sie werden hier schon mit den unterschiedlichsten Dingen konfrontiert, sei es z.B. mit klappernden Mülleimern, flatternden Bänder, Auto fahren und natürlich mit den ersten Pfeifsignalen.

Für uns ist es wichtig, mit den Welpenkäufern in Kontakt zu bleiben und die Entwicklung unseres Nachwuchses zu verfolgen. Wir helfen  bei der Ausbildung oder beim Finden einer geeigneten Ausbildungsmöglichkeit, beantworten im Rahmen unserer Möglichkeiten gern alle aufkommenden Fragen und nehmen unseren Nachwuchs in Urlaubspflege.

Wir wünschen uns für unsere Welpen verantwortungsvolle Besitzer, die dem Wesen und den Anlagen der Flats Rechnung tragen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



powered by Beepworld